Wir erleben Geschichte – Geschichtewettbewerb 2018

Österreich 1918 - Das Ende der Donaumonarchie.

Im Zuge des GGP-Unterrichts mit Frau Professor Netrval nahm die Klasse 4HBb wie auch viele andere Schulen an einem Wettbewerb teil, es war ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen verschiedenster mannigfaltiger kreativer Ideen und Einfälle.

Demokratie hautnah – 1. TGLA Parlament

Die technisch gewerblichen Lehranstalten - eine Gruppierung von fünf Schulen (dem BISOP Baden, der Graphischen, der Rosensteingasse, der Spengergasse und dem TGM) - stellen einen Spezialfall in der österreichischen Schulorganisation dar, da die Schulbehörde erster Instanz das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und nicht - wie bei allen anderen Schulen (außer den 14 LFLAs) - ein Landes- oder Stadtschulrat ist.

Große Fragen brauchen große Antworten

Große Fragen brauchen große Antworten: 1. Platz für "Rosensteinerin" beim UniWien-SchülerInnenwettbewerb

Alle drei Jahre ermöglicht der SchülerInnenwettbewerb der Universität Wien Jugendlichen ab der 9. Schulstufe ihre Antwort auf eine von drei wissenschaftlich und gesellschaftlich relevanten "Großen Fragen" einer Fachjury zu präsentieren.

Alberto Nodale – Follow your dreams!

Um die Kooperation zwischen der Privatwirtschaft und dem Zweig Chemiebetriebsmanagement zu stärken und den jungen Chemikern den Horizont zu erweitern, wurde am 6. Dezember erstmals ein Vortrag von Schülern für Schüler organisiert.

Unsere Schule hat ein ausgezeichnetes Schulbuffet

Eine gesunde und ausgewogene Pausenverpflegung liegt unserer Schule am Herzen! Aus diesem Grund nimmt unser Buffetbetrieb "CAMPUS" am Schulbuffet-Check von SIPCAN teil.

Wahl 2017 – Deine Podiumsdiskussion

Anfang Oktober wurde die Tradition von politischen Veranstaltungen an der Rosensteingasse fortgesetzt. Anlässlich der Nationalratswahl stellten sich fünf Vertreterinnen und Vertreter der Parlamentsparteien im Physiksaal den Fragen von über 130 Schülerinnen und Schüler.

2. Platz beim Nachwuchswettbewerb wienING 2017

Hohe Auszeichnung für Diplomprojekt der HBLVA Rosensteingasse: Beim Nachwuchswettbewerb wienING 2017 konnte mit der Diplomarbeit "Vergleich von unterschiedlichen Dextranaseproduzenten" der hervorragende zweite Platz erzielt werden!

Auszeichnung zur eEducation Expert.Schule

Die Höhere Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie hat im Schuljahr 2016/17 den Status eEducation Expert.Schule erreicht.

Expert.Schulen der Initiative "eEducation Austria" des Bundesministeriums für Bildung setzen verschiedenste Aktivitäten in den Bereichen eLearning und Neue Medien, um ihre Schülerinnen und Schüler mit den notwendigen digitalen Kompetenzen auszustatten.

Verleihung MINT Gütesiegel 2017 - 2020

Die Höhere Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie wurde mit dem MINT-Gütesiegel für Unterrichtsgestaltung im Bereich Naturwissenschaft und Technik ausgezeichnet.

Young Science Gütesiegel 2016

Die HBLVA Rosensteingasse wurde im Rahmen des Sparkling Science Kongresses 2016 am 14. November mit dem Young Science-Gütesiegel für Forschungspartner-schulen ausgezeichnet.

Das Bundesministerium für Bildung zeichnet damit Schulen, die nachhaltig etablierte, wissenschaftlich anspruchsvolle Forschungsarbeiten vorweisen können, für ihre Leistungen aus.