Stundentafel

A. Allgemeinbildende Pflichtgegenstände

Semester1.2.3.4.5.6.7.8.gesamt
Religion2222221215
Deutsch und Kommunikation3333222220
Englisch222222--12
Geografie, Geschichte und Politische Bildung2211----6
Bewegung und Sport2222211114
Angewandte Mathematik22222---12
Naturwissenschaftliche Grundlagen22------4
Angewandte Informatik22------4

B. Fachpraxis und Fachtheorie

Unternehmensführung--22221110
Analytische Chemie und Qualitätsmanagement - Laboratorium6688331136
Analytische Chemie und Qualitätsmanagement5544441330
Anorganische Chemie und Technologie - Laboratorium----33-39
Anorganische Chemie und Technologie4433331223
Organische Chemie und Technologie - Laboratorium----44--8
Organische Chemie und Technologie--33222315
Chemische Verfahrens- und Prozesstechnik 12 (1)2 (1)222 (1)2 (1)--12
Umweltmesstechnik - Laboratorium------268
Umweltmesstechnik----442313
Abfallwirtschaft, Immissions- und Gewässerschutz - Laboratorium------246
Abfallwirtschaft, Immissions- und Gewässerschutz------246

A./B. Alternative Pflichtgegenstände 2

Vertiefung Allgemeinbildung------20-20
Betriebspraxis------20-20

C. Verbindliche Übung

Soziale und personale Kompetenz 3 1 (1)1 (1)1 (1)1 (1)----4
Gesamtsemester-
wochenstundenzahl
3535353537373835287

1 Mit Übungen im 1. und 2. Semester sowie mit Übungen im Laboratorium im 5. und 6. Semester im Ausmaß der in Klammern angeführten Semesterwochenstunden.
2 Von der Schülerin/vom Schüler ist ein alternativer Pflichtgegenstand zu wählen.
3 Mit Übungen sowie in Verbindung und inhaltlicher Abstimmung mit einem oder mehreren der in den Abschnitten A. bzw. B. angeführten Pflichtgegenständen.

D. Pflichtpraktikum

mindestens 4 Wochen in der unterrichtsfreien Zeit vor Eintritt in die 4. Klasse

E. Freigegenstände

Englisch----22--
Projektmanagement-----221
Entrepreneurship--- 22--
Mitarbeiterführung und -ausbildung----11--

F. Unverbindliche Übungen

Bewegung und Sport11111111 
Sprachtraining Deutsch2222----